Casual Dating für Hausfrauensex - wie es funktioniert

'
Manche Hausfrauen sehnen sich nach Zuwendung
 
Männer haben ganz unterschiedliche Ansprüche, wenn es darum geht, eine Sex-Partnerin zu finden. Einige wünschen sich ein Model oder eine exotische Dame, um sich mit ihr zu vergnügen. Andere lieben vor allem das, was sie kennen. Häufig handelt es sich hierbei um ganz simplen Hausfrauensex.
 
Suchst du nach einer Möglichkeit, ganz normale, nette und durchaus attraktive "Frauen von Nebenan" zu finden?
 
Dann solltest du dich einmal mit dem Thema Casual-Dating auseinandersetzen. Es gibt zahlreiche interessante Plattformen im Internet und Apps, die dir dabei helfen können, eine Frau für aufregenden Hausfrauensex kennen zu lernen. Der Begriff "Hausfrauensex" ist dabei nicht unbedingt wörtlich zu verstehen. Es geht dir wahrscheinlich nicht darum, eine Frau zu finden, die ausdrücklich Hausfrau sein muss. Vielmehr möchtest du einfach eine sympathische und normale Frau kennenlernen, die ähnliches im Sinn hat, wie du. Solche Frauen kannst du auf einer Casual-Dating-Seite finden.

Die Vorteile des Online-Datings für Sex 

Hast du dich bisher auf herkömmlichem Weg auf die Suche nach einer interessanten Dame für Hausfrauensex begeben? Dann hast du eventuell die Erfahrung gemacht, die viele Männer mit dir teilen. Es ist im Offline-Leben schwierig, auf Frauen zu treffen, die nur Sex oder ausschließlich eine sehr lockere Verbindung möchten. Die meisten haben den Wunsch, sich fest zu binden und können mit deinem Wunsch nach einfachem Hausfrauensex nicht viel anfangen. Und nicht selten sind Frauen, die du unterwegs ansprichst, überhaupt nicht interessiert. Deshalb ist es sinnvoller, wenn du dich gezielt zu solchen Orten begibst, bei denen du auf Gleichgesinnte triffst.

3 einfache Schritte zu Hausfrauensex in Deiner Nähe:

  1. Das richtige Portal für Hausfrauensex in Deiner Nähe heraussuchen!
     
  2. Registrieren und passenden Sexpartner suchen (Vorlieben beachten)!
     
  3. Sexdate verabreden und hin fahren!
 
Klingt zu einfach? - Probiere es aus!

Funktionierende Portale für Hausfrauensex in Deutschland (getestet):

10
  (Gesamtwertung)45%55%
Zusammenfassung: C-Date.de spezialisiert sich auf die Vermittlung von unverbindlichen erotischen Kontakten. Die Casual Dating Plattform ist im Test führend in Deutschland, wenn es darum geht auf Basis von Vorlieben die passenden Partner für sexuelle Abenteuer jenseits einer klassischen... Mehr

9
  (Gesamtwertung)
Zusammenfassung: Wer hätte gedacht, dass es Lustagenten schafft, eine so erotische Community aufzubauen. Wer sich zum Sex verabreden will findet hier tatsächlich willige Männer und Frauen. Wen wundert es bei so viel "Geilheit", dass das Portal auch entsprechend vollgestopft... Mehr

8
  (Gesamtwertung)40%60%
Zusammenfassung: Lisa18 ist die jüngere, frischere Casual Dating Seite. Im Lisa18 Test überzeugt vor allem das aufgeräumte Layout und die visuell ansprechende Aufmachung. Frauen können kostenlos Kontakt aufnehmen, doch Männer müssen zahlen. Lohnt sich das? Und was hat es mit der... Mehr

7
  (Gesamtwertung)40%60%
Zusammenfassung: Secret.de gehört zu den besten Casual Dating Plattformen in Deutschland. Das Angebot wird von Deutschlands größtem Kontaktanzeigenportal, LoveScout24, betrieben. Bei Secret.de geht es darum diskret erotische Kontakte für ein sexuelles Abenteuer zu finden. Anonymität... Mehr

6
  (Gesamtwertung)40%60%
Zusammenfassung: Mit 1,5 Millionen Mitgliedern ist JOYclub zwar nicht die größte Sexcommunity im Internet, aber zweifelsfrei eines der beliebtesten Online Sextreffs. JOYclub ist viel mehr als eine reine Dating Seite zum Auffinden von Sexkontakten. Riesiges Sexforum,... Mehr

6
  (Gesamtwertung)44%56%
Zusammenfassung: Wer auf freche und ein wenig versaute Flirts steht, sollte BeNaughty ausprobieren! Viele freche Mädels und böse Jungs versammeln sich im BeNaughty Sex Treff. Dieses Sexdating Angebot ist in mehr als 20 Ländern weltweit aktiv, auch in Deutschland! BeNaughty ist ein... Mehr

Unkomplizierte Portale und Apps für aufregende Abenteuer

Wenn es dir um das Thema "Hausfrauensex" geht, dann sind Webseiten und Apps aus dem Casual-Dating-Bereich die richtige Wahl. Es handelt sich um Portale, auf denen Männer und Frauen zusammenfinden, die an Casual-Sex interessiert sind. Es geht also nicht um eine feste Bindung, sondern darum, unkomplizierten Spaß miteinander zu haben. Das ist ein größer Vorteil gegenüber der Suche im realen Leben. Denn hier wissen alle, warum sie auf solchen Portalen angemeldet sind. Du kannst es dir sparen, umständlich zu erklären, worauf du wirklich aus bist (Hausfrauensex) und sparst dir dabei etwaige Unannehmlichkeiten, die sich im realen Leben ergeben, wenn die Frau kein Interesse daran hat.

Ein weiterer Vorteil: Casual-Dating ist bequem!

Ein weiterer wichtiger Vorteil des Casual-Datings über Online-Plattformen besteht darin, dass du zumindest beim ersten Kennenlernen nicht aus dem Haus gehen musst. Das geschieht ganz einfach nebenbei. Du surfst abends im Bett oder auf dem Sofa in deinem bevorzugten Portal, ohne dir die Mühe zu machen, extra in eine Kneipe oder einen Club fahren zu müssen. Erst dann, wenn ein Kontakt bereits enger geworden ist, verabredest du dich zu einem Treffen, das an eurer Wunsch-Location stattfindet. Üblicherweise verläuft ein typisches Casual-Dating-Treffen dabei so ab, dass ihr euch erst einmal beschnuppert und dann erst feststellt, ob ihr tatsächlich Sex miteinander haben wollt. Das ist allerdings nicht immer der Fall. Manchmal landen erste Begegnungen auch gleich im Bett. Das ist eine Frage der gegenseitigen Anziehung und der Stimmung, in der ihr gerade seid. 

Das richtige Portal oder die richtige App finden

Wenn du bereits weißt, dass du Casual-Dating machen möchtest und Hausfrauensex suchst, dann kannst du dich gezielt für einen Anbieter entscheiden, der sich auf diesen Bereich spezialisiert hat. Das solltest du auch, da du so am ehesten auf Frauen triffst, die sich tatsächlich unkomplizierten und unverbindlichen Hausfrauensex wünschen. Letztendlich gibt es keine Maßstäbe dafür, welche App oder Seite nun für dich am besten ist. Es ist alles Geschmacksache. Achte darauf, dass dir die Oberfläche gefällt und dir die Bedienung der Seite oder App liegt. Außerdem solltest du vor einer kostenpflichtigen Anmeldung prüfen, ob es ausreichend viele Frauen in deiner Nähe gibt, die auf der Seite oder App auf der Suche nach Hausfrauensex sind (es sei denn, du bist reisebereit, was durchaus auch ein Reiz sein kann). Probiere ruhig unterschiedliche Dinge aus. Manche Anbieter sind kostenlos und finanzieren sich selbst über Werbung. Andere bieten Kurzzeit-Verträge oder Schnupper-Abos an, mit denen du dir einen ersten Einblick in die Seite oder App verschaffen kannst. Achte aber darauf, etwaige Kündigungsfristen nicht zu versäumen, falls du dich doch lieber für einen anderen Anbieter entscheiden möchtest.

Wie du bei einem Treffen erfolgreich bist

Natürlich reicht ein Treffen an sich nicht aus, damit du sicher sein kannst, dass du auch wirklich an Hausfrauensex kommst. Du musst auch einen guten Eindruck hinterlassen und die Anziehung zwischen dir und deiner Casual-Dating-Partnerin muss stimmen. Deshalb solltest du gut vorbereitet zum Treffen gehen. Style dich so, als ob du sicher wärst, noch am Abend des Treffens Sex zu haben. Dann hast du gleich eine ganz andere Ausstrahlung, die dir dabei helfen wird, die Frau für dich zu gewinnen. Schaue allerdings darauf, nicht den Eindruck zu hinterlassen, dass du ausschließlich Sex im Kopf hast und an der Frau als Menschen nicht interessiert bist. Denn Frauen lieben es, intensiv umworben zu werden. Spendiere deiner Date-Partnerin ein nettes Abendessen und trinke gemeinsam mit ihr Wein oder Sekt. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie am Ende des Dates mit dir Hausfrauensex haben möchte. Sei aber nicht enttäuscht, wenn es beim ersten Treffen nicht dazu kommt. Manche Frauen möchten selbst beim Casual-Sex nicht am ersten Abend ins Bett hüpfen. Hier kannst du dich allerdings auf das nächste oder die nächsten Treffen freuen, bei denen Hausfrauensex immer wahrscheinlicher wird.