SHOPAMAN - Test: Sexismus, Emanzipation oder Dating-Spaß für Alle?

SHOPAMAN
Art der Seite: 
Preisklasse: 
Günstig
Zielgruppe: 
25-35
35-45
Dauer der Registrierung: 
1-5 Minuten
Gesamtwertung: 
1

Zusammenfassung SHOPAMAN

SHOPAMAN hat das Konzept Online Dating komplett auf den Kopf gestellt - und damit einige Kritiker vor denselbigen gestossen. Die Seite, auf der Männer sich als Ware präsentieren, um sich von Frauen einkaufen zu lassen, musste sich unter anderem Sexismus vorwerfen lassen... einerseits. Andererseits gibt der Erfolg SHOPAMAN Recht - und auch die Jungs sind mit Begeisterung dabei.

Wertung SHOPAMAN

Nutzerbewertung Männer: 
0%
Nutzerbewertung Frauen: 
0%
Nutzer in Deutschland: 
10 000
Anteil Männer: 
40%
Anteil Frauen: 
60%
Wertung Kommunikationsfeatures: 
1
Wertung Suchfunktionen: 
1
Wertung Usability / Bedienfreundlichkeit: 
1
Wertung der kostenlosen Funktionen: 
1

Tipp für mehr Erfolg

Für Frauen ist Shopaman komplett kostenlos! Männer die Spass am frechen Flirt mit interessanten Frauen haben, sollten unbedingt zum Luxusgut werden, sprich auf die bezahlte Variante von Shopaman umsteigen, um alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Shopaman macht wirklich Spass und sollte zum modernen Lifestyle eines Single-Mannes gehören.

Details zu SHOPAMAN

Das SHOPAMAN Konzept wird demnächst eingestellt. Neuanmeldungen machen keinen Sinn mehr. Es gibt bessere Partnerbörsen am deutschen Markt!
Das Konzept von SHOPAMAN ist klar: Hier haben Frauen beim Online Dating die Macht. Männer präsentieren sich als Ware, die von den weiblichen Shopaholics auf Qualität geprüft und bei Gefallen in den Einkaufskorb gelegt wird. Das kann man menschenverachtend, sexistisch und materialistisch finden oder lustig, frech und innovativ. Fakt ist, SHOPAMAN zeigt nur in extrem überspitzter Form, wie es bei der Partnersuche im Internet oft zugeht. Online Dating ist nun mal auch ein Markt der Eitelkeiten und viele Kontakte bleiben oberflächlich. Warum also diese Oberflächlichkeit nicht aufs Korn nehmen? Wenn man sich die Homepage von SHOPAMAN zum Test etwas genauer anschaut, sieht man schnell, dass Ganze mit einem Augenzwinkern gemeint ist. Schließlich soll Online Dating auch Spass machen und wer darüber lachen kann, der nimmt sich selbst bestimm auch nicht allzu ernst.
Egal, ob sexistisch oder nicht: SHOPAMAN kommt den weiblichen Singles definitiv entgegen. Während (insbesondere attraktive) Frauen bei den meisten Singlebörsen mit Kontaktanfragen und Nachrichten bombardiert werden und nicht selten plump angebaggert oder belästigt werden, können Sie sich hier in Ruhe umsehen, bevor sie selbst entscheiden, welche Männer sie gerne kennen lernen würden. Und die Männer freut's, denn Sie müssen vorerst nicht viel mehr tun, als sich von ihrer besten Seite zu zeigen.
Um im Shopping-Bild zu bleiben, erklären wir den Einkaufsvorgang bei SHOPAMAN im Test Schritt für Schritt:

  1. Männer registrieren sich als Produkt, Frauen melden sich als Shopaholic an.
  2. Angaben zum Produkt müssen beide machen, aber die paar Fragen zum Äußeren, Wohnort und Lebensstil sind schnell beantwortet.
  3. Ebenfalls für Männer/Produkte und Frauen/Shopaholics Pflicht: das Profilfoto, denn ohne läuft bei SHOPAMAN gar nichts (Keine Fotos - kein Shopping!)
  4. Männer können nach der Anmeldung nur mit einem Lächeln auf sich Aufmerksam machen... oder darauf hoffen, dass die Frau beim Stöbern im Shop einen Spontankauf tätigen.
  5. Um ihre Chancen zu erhöhen, können Männer kostenpflichtig Luxusgut werden.
  6. Frauen können sowohl die Produkte von ihrer Einkaufsliste (Männer die sie angelächelt haben) als auch andere Produkte aus dem Shop in ihren Einkaufswagen legen.
  7. Ab hier geht es im Prinzip weiter wie bei den meisten Online Dating Seiten. Männer im Einkaufswagen können mit den Frauen kommunizieren (sofern sie nicht beschliessen, sie wieder aus dem Einkaufswagen zu schubsen).
  8. Aktivitäten auf der Plattform steigern den Marktwert. Dabei sieht man im eigenen Profil, wie der eigene Marktwert im Vergleich zu dem der anderen Geschlechtsgenossen bewertet wird.

Für Frauen ist SHOPAMAN grundsätzlich kostenlos und es gibt auch keine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Für Männer lohnt es sich dagegen, schon früh zum Luxusgut zu werden. So wird das eigene Produkt prominenter beworben und somit mehr Frauen gezeigt. Die Preise sind fair und bei der Kontaktaufnahme wird ohnehin ein Upgrade fällig, also investieren Sie lieber gleich nach dem ersten Test bei SHOPAMAN in die günstigere Langzeit-Mitgliedschaft. Frauen UND Männer können zusätzlich Credits verdienen (z.B. durch Profilaktivitäten oder Freunde empfehlen) oder kaufen. Aktivieren kann man damit den Inkognito-Modus oder eine prominente Präsentation des eigenen Profils bei allen oder auch ganz bestimmten Mitgliedern.
Unser SHOPAMAN Test-Fazit: Shopping-Spass für Singles, die Online Dating mit Humor nehmen!

Kosten und Tarife von SHOPAMAN

Luxusgut werden (nur für Männer) Monatspreis im 3-Monats-Abo 29,90 € Jetzt testen
Luxusgut werden (nur für Männer) Monatspreis im 6-Monats-Abo 16,90 € Jetzt 43% sparen
Luxusgut werden (nur für Männer) Monatspreis im 12-Monats-Abo 9,90 € Jetzt 66% sparen
Nur für Frauen! 0,00 € Komplett kostenlos

Tab function sets

Bewertung von SHOPAMAN durch die Redaktion

Vorteile: 
  • Hoher Spassfaktor
  • Eigentlich muss jedes Mitglied ein Foto haben, was die Qualität der Profile hebt
  • Optisch können sich die Mitglieder sehen lassen - da geht man gerne auf Shopping-Tour
  • Für weibliche Mitglieder kostenlos
  • Für Frauen ist es sehr angenehm, die Auswahl der Kontakte selbst in der Hand zu haben
  • ...und wo Frauen sich wohl fühlen, werden auch männliche Mitglieder schneller fündig
Nachteile: 
  • Eher oberflächlich - Aussehen spielt eine sehr grosse Rolle
  • Egal, wie man es dreht und wendet: am Sexismus-Vorwurf ist definitiv was dran, was Manchem Bauchschmerzen bereitet
  • Nur für Männer sind bestimmte Funktionen kostenpflichtig
  • Das rosa Design ist gewöhnungsbedürftig

In Kürze

Im Test: SHOPAMAN - Test: Sexismus, Emanzipation oder Dating-Spaß für Alle?
Wertung der Redaktion von: Dating-Insider.de
Gesamtergebnis: 1 / 10

Weitere Informationen

Shopaman Chat: Die unkomplizierte Form des Flirtens Seit Jahren verfolgen wir den Single Chat Markt ganz genau. Wir haben neben dem Shopaman Chat auch viele weitere Single Chats sowie Flirt Apps... (mehr lesen)
Shopaman kündigen: So beenden Sie Ihre Mitgliedschaft bei Shopaman Sie möchten Ihr Abo bei Shopaman kündigen? Wir zeigen Ihnen hier, was Sie beachten müssen, um Ihren Shopaman Vertrag zu kündigen... (mehr lesen)
Shopaman Preise: Hier erfahren Sie Details zu den Shopaman Preisen Seit Jahren verfolgen wir den Online Singlebörsen Markt sehr im Detail. Wir haben neben Shopaman auch andere Kontaktanzeigen-... (mehr lesen)
Shopaman Test: Erfahren Sie mehr über die Gütequalität von Shopaman Seit mehreren Jahren verfolgen wir den Online Singlebörsen Markt im Detail. Wir haben viele Dating-Portale sowie Flirt Apps unter... (mehr lesen)
Kann man mit Shopaman kostenlos flirten? Details hierzu untenstehend! Wir haben viele Kontaktanzeigen-Portale und Dating Apps im Hinblick auf die Kosten und die Möglichkeit der kostenlosen Nutzung... (mehr lesen)
Getestet: Shopaman App im direkten Vergleich mit andern Dating Seiten und Flirt-Apps Wir haben zahlreiche Kontaktanzeigen-Portale und Flirt Apps getestet und fassen hier die wesentlichen Infos... (mehr lesen)
Wir haben schon im SHOPAMAN-Test sinniert, ob die Singlebörse sexistisch, emanzipiert oder einfach nur ein augenzwinkernder Spaß ist. Fakt ist: bei SHOPAMAN sind Frauen klar im Vorteil… und zwar auch... (mehr lesen)